Potenzsteigernde Lebensmittel

TOP 7 der besten Potenzsteigernde Lebensmittel für Männer

Die Männer haben schon lange Produkte mit aufregenden Eigenschaften verwendet. Die Genitalien aggressiver Tiere – zum Beispiel eines Tigers oder Walrosses – gelten als äußerst nützlich für die Steigerung der Libido. Und in Spanien essen die Matadore immer noch die Hoden des besiegten Bullen in der Arena – das gibt Männlichkeit und Sexualität.

Potenzsteigernde Lebensmittel, und so heißt alles essbar, was die Lebenskräfte erhöht und die sexuelle Leistungsfähigkeit verbessert, arbeitet viel milder als Viagra. Viele Ärzte sind sicher, dass es der „Placebo-Effekt“ ist. Wenn ein Mensch glaubt, dass das Produkt die Sexualität steigert, wird es arbeiten. Der Körper wird auf das gewünschte Ergebnis programmiert.

Vom wissenschaftlichen Standpunkt, sind alle Lebensmittel Aphrodisiaka, in denen Zink und Selen enthalten sind, die für die Produktion von Testosteron notwendig sind, und Vitamine A, B1, C und E, die für Hormone verantwortlich sind und die Müdigkeit lindern. Und auch – leicht verdauliche Proteine ​​und Fettsäuren, die als Energiequelle dienen.

Es ist am besten, Aphrodisiaka im Nachmittag zu essen, das Abendessen für 2 Stunden bis zum Anfang der Liebesfreuden veranstaltet. Und, natürlich, nicht zu viel essen – es ist besser, wenn es ein Gefühl von mildem Hunger gibt. Hier ist eine Liste der effektiven und am wichtigsten verfügbaren und aphrodisischen potenzsteigernde Lebensmittel.

1. Shrimps und Austern

Diese Meeresfrüchte sind nicht nur lecker. Sie enthalten viel Protein, das, wie schon gesagt wurde, die Kräfte gibt. Auch enthalten Garnelen und Austern viel Zink.

2. Roter Kaviar und schwarzer Kaviar

Das sind sehr nützliche Delikatesse. Es enthält Protein, viele nützliche Aminosäuren, Mineralien, Vitamine A, C und D sowie Zink. Diese Stoffen tragen zur Produktion von Geschlechtszellen bei. Außerdem wird Kaviar gut vom Körper aufgenommen und belastet den Magen nicht.

3. Avocado

Avocado hat einen Ruf für eine Frucht, die die Libido erhöht, zum großen Teil wegen seines Namens. Das Wort „Avocado“ in der aztekischen Sprache „Hoden“ – seine Form ähnelt die männliche Geschlechtsorgane. Avocadofrüchte enthalten Vitamine A, D, E und PP, Fettsäuren und natürliche Hormone. Diese Stoffen tragen zur Erhöhung der Potenz, in erster Linie bei den Männern bei.

4. Nüsse

Enthalten Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Eisen und Proteine, die schnell vom Körper aufgenommen werden. Deshalb können die Nüsse den Körper sättigen, aber werden den Magen nicht belasten. Das heißt, es wird Energie für Liebesgefühle geben, nicht um Nahrung zu verdauen.

5. Zwiebeln und Knoblauch

Überraschenderweise haben diese Produkte trotz ihres unangenehmen Geruchs eine sehr positive Wirkung auf die Libido. Sie enthalten die Vitamine C, B, E, PP, ätherische Öle, Eisen, Jod und Kupfer. Aber am wichtigsten – Knoblauch und Zwiebeln sind reich an Zink. Gerade Vitamine und Zink tragen zur Leistung der männlichen Geschlechtszellen bei.

6. Gewürze

Bereite das Abendessen zu und würze es mit Kardamom, roter Paprika oder Curry. Gewürze enthalten eine ganze Gruppe von Vitaminen, zum Beispiel Vitamin C und E, Vitamine der Gruppe B (B2, B6). Sie beleben und verbessern die Blutzirkulation und regen den Blutfluss zum „richtigen“ Organ an.

7. Erdbeere

Diese Beeren sind appetitlich, duftend und mit wunderbaren Geschmack. Die einfache Betrachtung von Erdbeeren schenkt ein Gefühl der Freude. Die Erdbeere ist reich an Antioxidantien und Vitamin C. Auch enthält Erdbeere die angenehmsten Substanzen für unseren Körper – Endorphine. Erdbeere schmeckt gut in der Kombination mit dem Sekt, die für das Elixier der Liebe halten.