Penispumpen

Penispumpen – Vergleich

Penispumpen sind ein Mittel, die Erektion härter zu machen bzw. überhaupt wieder zu einer Erektion zu kommen. Der Vorteil von Penispumpen gegenüber rezeptpflichtigen Potenzmitteln ist, dass sie überall erhältlich sind und dass Penispumpen keine Nebenwirkungen haben. Natürliche Potenzmittel haben oft keinerlei Nebenwirkungen, aber viele der natürlichen Potenzmittel haben keine ausreichend hohe Wirkung. Das liegt teilweise daran, dass der Wirkstoff nicht hoch genug dosiert ist, aber das ist eine andere Story. Wer sich zu natürlichen Potenzmitteln informieren mag, dem kann ich meinen Bericht ans Herz legen.

Ein paar Penispumpen möchte ich euch vorstellen. Eine kleine Vorauswahl, die ich auf Basis eigener Recherchen getroffen habe und die auf Empfehlung durch Zuschriften basieren.

Penispumpe von Orion

Orion schreibt über diese Penispumpe zum Preis von 29,95 Euro:

Sie wollen endlich wieder lange Nächte voller Lust und Leidenschaft erleben? Dann treffen Sie mit dieser effektiven Penispumpe die richtige Wahl! Mit Scherengriffpumpe für ein extra starkes Potenz-Vakuum, das durch das Spezialventil auch nach Entfernen des Schlauches erhalten bleibt. Mit Druckventil zur Vakuum-Kontrolle. Transparenter Zylinder 17,8 cm tief, Ø 5,5 cm. Herrlich enge Manschette. Regelmäßiges Training kann Ihren Penis dauerhaft stärker und länger werden lassen.

Ich habe zwei Zuschriften bekommen, die sehr positiv davon berichtet haben. Mein Eindruck (ich war im Erotik-Shop und habe mir ein paar Modelle in Natur mal angeschaut): Ordentlich verarbeitet für den Preis, kann man kaufen, wenn man eine Penispumpe mal ausprobieren möchte.

Elektrische Penispumpe von Fröhle

Die meisten mechanischen Penispumpen kosten um die 30 Euro. Wer darauf verzichten will, per Hand die Pumpe zu bedienen, der sollte sich eine elektrische Penispumpe einmal genauer anschauen. Diese elektrische Penispumpe von Fröhle kostet 100 Euro. Auch sie ist z.B. im Orion Shop erhältlich. In der Produktbeschreibung heisst es:

Elektronische Vakuumpumpe für eine fast geräuschlose Saugleistung von ca. 400 Mbar – bequem per Knopfdruck. Inklusive Druckregulierer und 1 m Anschlussschlauch. Medizinisch-technisch geprüft und vom Patentamt geschützt. Material: ABS/PVC.

Meine Meinung: deutlich luxoriösere Penispumpe, gut verarbeitet. Ich persönlich habe nicht so viel Lust auf das manuelle Aufpumpen, also kommt eine elektronische Penispumpe für mich eher in Frage. Ausserdem scheinen mir die handbetriebenen Pumpen nach einigem Gebrauch dazu zu neigen, kaputt zu gehen.

Und wer billigt kauft, kauft meist zwei Mal – erst billig, und dann doch die bessere Qualität (die nun mal kostet). Ich würde also eher zur elektrischen Pumpe greifen.

Weitere Empfehlungen zu Penispumpen?

Wenn jemand noch Penispumpen empfehlen kann, so schreibt mir gerne oder kommentiert hier im Blog. Ich persönlich bin ja sehr glücklich mit dem Potenzmittel Amitamin Vitalität M forte, aber interessant ist sicher auch zu hören, welche Erfahrungen mit Penispumpen gemacht werden.